Mit Instagram Geld verdienen – wie geht das?

Mit Instagram Geld verdienen

Auf Instagram kannst Du Fotos teilen, ansehen und bewerten. Immer mehr Menschen nutzen diesen beliebten Onlinedienst jedoch nicht nur für private Zwecke, sondern wollen zudem mit Instagram Geld verdienen. Einige der Topverdiener nehmen Beträge im sechsstelligen Bereich allein durch diesen Onlinedienst ein. Was genau Instagram ist, wie Du mit Instagram Geld verdienen kannst und was Du dafür brauchst, erfährst Du in diesem Artikel.

 

Was ist Instagram?

 

Instagram ist eine relativ neue Social-Media-Plattform. Während es anfangs nicht möglich war, mit Instagram Geld verdienen zu können, etabliert sich seit kurzem ein stetig wachsender Markt auf der Plattform. Grundsätzlich ist der Zweck von Instagram, die eigenen Fotos hochzuladen und mit anderen Menschen zu teilen. Dabei wurde die Plattform lange Zeit allein für einen privaten Austausch genutzt, da die hochgeladenen Bilder lediglich für eine Person selbst und seine registrierten „Follower“ sichtbar waren. Durch die interne Funktion, die Bilder einer deutlich breiteren Menge von Menschen zugänglich zu machen, haben sich später eigene kleine Communities innerhalb von Instagram gebildet. Dies geschieht durch die Verknüpfung des Bildes mit einem Hashtag. Nutzer, die ebenfalls unter diesem Hashtag schreiben, finden dadurch das gepostete Bild und können ein Gespräch in den Kommentaren unter ihm anfangen. Bereits nach kurzer Zeit haben sich einige Nutzer herauskristallisiert, die besonders viele Menschen mit ihren Bildern begeistern. Diese waren dann auch die ersten, die mit Instagram Geld verdienen konnten. In letzter Zeit ist die Zahl der regelmäßigen Nutzer von Instagram jedoch so stark angestiegen, dass es für zahlreiche Menschen kinderleicht geworden ist, eine Karriere auf Instagram zu starten.

 

Wodurch entsteht der wirtschaftliche Wert?

 

Damit die Nutzer mit Instagram Geld verdienen können, müssen die Funktionen einen wirtschaftlichen Wert für andere Personen bereithalten. Diese entsteht durch die immense Werbewirksamkeit des Posts eines beliebten Nutzers. Der Wert eines Instagram-Nutzers ist besonders durch seine unvergleichlich hohe Relevanz für Marketingexperten sehr hoch. In der Fachsprache spricht man hier von „Influencern“. Mit diesem Begriff bezeichnet man also sämtliche Nutzer von Instagram, die so viele Follower aufweisen, dass einer ihrer Beiträge eine für das Marketing relevante Menge von Menschen erreicht. Die geposteten Bilder erreichen die Follower nicht nur auf einer informativen Ebene, sondern vielmehr auf einer emotionalen Ebene. Postet ein Influencer also ein Bild von sich und einem bestimmten Produkt, entsteht bei einigen seiner Follower der Wunsch, das Produkt ebenfalls zu besitzen. Diese Form der Werbung ist für das Marketing deutlich erfolgsversprechender als eine rein informative Bewerbung des Produkts durch Fernsehen oder Printmedien. Weiterhin gilt, dass Influencer ihre Reichweite ständig erhöhen, wodurch man erwarten kann, dass die endgültige Reichweite der Marketingsaktion noch höher ist als zu dem Zeitpunkt des Vertragsabschlusses. Darüber hinaus hat sich in den letzten Monaten deutlich gezeigt, dass ein von einem Influencer beworbenes Produkt kurz darauf ebenfalls von sehr vielen seiner Follower beworben wird, ohne dass man als Firma einen Werbeauftrag erteilen muss. Letztlich sind die Influencer ebenfalls nur Nutzer von Instagram und folgen ihrerseits unzähligen anderen Nutzern. Im Idealfall entsteht also durch die Zusammenarbeit mit einem Influencer auf Instagram eine Kettenreaktion, die die Verkäufe eines Produkts ins Unermessliche steigern kann.

 

Welche Methoden gibt es, um mit Instagram Geld verdienen zu können?

 

Für den Influencer bieten sich hier drei grundsätzliche Modelle, mit denen er auf Instagram Geld verdienen kann. Die erste Möglichkeit besteht in einem Sponsoring. Dabei handelt man mit einem interessierten Unternehmen einen Sponsorenvertrag aus, der einen beidseitigen Nutzen verspricht. Diese Form der Zusammenarbeit ist besonders langfristig und auf regelmäßige Zahlungen ausgelegt. Unabhängig von der Entwicklung Deines Nutzerprofils erhältst Du als Influencer einen monatlich gleich bleibenden Betrag überwiesen und bietest im Gegenzug ständige Werbefläche auf Deiner Profilseite an. Diese Methode generiert Dir zwar das geringste, aber dafür das sicherste Einkommen. Die monatlich gezahlte Summe bleibt jedoch auch dann gleich, wenn man die Anzahl an Followern steigert und damit den Wert der eigenen Werbewirksamkeit erhöht.

 

Die zweite Möglichkeit besteht darin, einen Vertrag über ein Product-Placement zu erhalten. Hierbei wird lediglich ein einziges Bild von oder mit dem Produkt veröffentlicht und Du erhältst eine einmalige Zahlung für diese Dienstleistung. Je nach Werbewirksamkeit kann ein einziges Foto einen Wert von bis zu 10.000 € aufweisen.

 

Die letzte Möglichkeit besteht darin, gemeinsam mit einem Unternehmen eine Marketingaktion auf Instagram durchzuführen. Besonders beliebt ist beispielsweise die „Was ist Dein Lieblings…?“-Methode. Dabei veröffentlicht der Influencer ein Bild von sich und seinem beispielsweise Lieblingsgetränk, welches genau das Produkt der Firma ist, mit welcher er den Vertrag geschlossen hat. Unter diesem Bild ruft er seine Community dazu auf, ebenfalls ein Bild von sich und dem Lieblingsgetränk zu veröffentlichen. Um den Influencer zu beeindrucken, wird dasgleiche Getränk ausgewählt und veröffentlicht. Dadurch entsteht eine erhöhte Werbewirksamkeit der gesamten Marketing-Kampagne und der Influencer wird für jedes veröffentlichte Bild des Produkts entlohnt. Natürlich ist die Entlohnung aller folgenden Bilder seiner Follower deutlich geringer als das initiale Bild des Influencers. Dennoch kannst Du mit dieser Methode das meiste Geld auf Instagram verdienen. Die größten Influencer haben dadurch bereits mit einer einzigen Aktion einen hohen sechsstelligen Betrag ausgezahlt bekommen.

 

Wie sieht es mit dir aus? Verdienst du Geld mit Instagram oder verwendest du es ausschliesslich für private Zwecke? Teile es doch mit mir in einem Kommentar!

 
Viele Grüsse
Fabian Portmann

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt kostenlos mein Ebook im Wert von 27 Euro anfordern!

x